KVZ_2015_Logo-Innenseite_ohne-text

Künstlervereinigung Zürich – seit 1897

facebook_off

2017: Jubiläum "120 Jahre Künstlervereinigung Zürich"


Im 2017 feiert die Künstlervereinigung Zürich
ihr 120-jähriges Bestehen

Die Künstlervereinigung zählt zu den etabliertesten Kunstvereinen der Schweiz, gegründet 1897.

Die Geschichte der Künstlervereinigung

Gründungsmitglieder waren unteren anderen Sigismund Righini, Ferdinand Hodler, Fritz Boscovits, Jakob Welti, Ablbert Freytag, Gottlieb Kägi, Jakob Meier, Gustav Missbach, Otto Pliny, Albert Segenreich, Adolf Sulzberger, Balz Stäger.

Details zur spannenden Vereinsgeschichte

Ausstellungen und Veranstaltungen

In fünf regionalen Ausstellungen im Kanton Zürich werden wir die historische Bedeutung der Künstlervereinigung zusammen mit dem aktuellen, professionellen Kunstschaffen unserer Mitglieder aufzeigen.

Den Abschluss dieses Ausstellungs- und Veranstaltungszyklus macht eine jurierte Jubiläumsausstellung in der Stadt Zürich.

 

Regionalgruppe Winterthur - Zürcher Weinland

2. bis 12. Februar 2017
Galerie Jägerstrasse 50, 8406 Winterthur


Regionalgruppe Stadt Zürich

23. Februar bis 18. März 2017
Galerie „art station“, Hochstrasse 28, 8044 Zürich


Regionalgruppe Zürcher Oberland - rechtes Zürichsee-Ufer

28. März bis 19. April 2017
Kulturschüür, Schifffahrtsmuseum Heimethus, 8708 Männedorf


Regionalgruppe: Zürcher Unterland - Bülach

25. August bis 8. September 2017
Kulturzentrum Sigristenkeller, Hans Haller Gasse 4, 8180 Bülach


Regionalgruppe westlicher Kanton Zürich

12. bis 26. September 2017
Kulturgarage, Florhofstrasse 15, 8820 Wädenswil


Jurierte Schlussausstellung
10. bis 26. November 2017
Galerie art station, Hochstrasse 28, 8044 Zürich


Die Ausstellungen und Veranstaltungen werden laufend auf der vorangehenden Seite mit allen Details publiziert.


zur Übersicht «120 Jahre Künstlervereinigung Zürich»

 

kunst
werke
spüren
erleben
erwerben